Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 11. Dezember 2017

Karten für dies und jenes. ....🍪🎄🎅 und noch ein Rezept aus der Weihnachtsbäckerei 🎅🎄🍪...

... wurden zwischendurch gemacht ...
... so wie diese Geburtstagskarte für eine ganz liebe Nachbarin meiner Mama ... 
... da wir ja Advent haben, dachte ich, warum nicht weihnachtliche Stoffe nehmen ...
 ... diese Karte war mein Beitrag bei Nicole's Kartenadventskalender ...
... und ging an Trixi ...
... wie ich bei ihr lesen konnte, hat ihr die Karte gut gefallen 😊...
... aus der Weihnachtsbäckerei habe ich heute für Euch ...
... 🍪🎄🎅 ZITRONENSTÄNGCHEN 🎅🎄🍪...
... mitgebracht ...
... ich weiß, sie sehen nicht sehr gleichmäßig aus ...
... aber sie sind SUPER LECKER und erfrischend! ...
... obwohl ich mich genau ans Rezept gehalten habe ...
...sind  sie ein wenig ausgelaufen ...
Zutaten:
1 große Bio-Zitrone 
200 g Mehl
75 g 

¼ TL Salz
1 Ei (Größe M) 

100 g kalte Butter
100 g Puderzucker 

100 g Zartbitter-Kuvertüre
Die Zitrone heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Aus Mehl,
Zucker, Zitronenschale, Salz, 3 EL Zitronensaft, Ei und Butter einen Teig kneten. Den
Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Vom Teig knapp walnussgroße Stücke abnehmen, diese zu 5 cm langen Röllchen formen
und aufs Blech legen. Im Backofen (Mitte) 10 Min. backen. 

Auf einem Rost 2. auskühlen lassen.
Den Puderzucker mit 2 EL Zitronensaft verrühren. Die Zitronenstangen bis zur Hälfte
eintauchen und den Guss trocknen lassen. Die Kuvertüre schmelzen, die andere Hälfte der
Zitronenstangen eintauchen und die Kuvertüre ebenfalls trocknen lassen.


🍪🎄🎅  Guten Appetit !  🎅🎄🍪

Gestern hatten wir ... ja! ... SCHNEE!❆⛄
Früh morgens fing es an und es wollte gar nicht mehr aufhören!
In kurzer Zeit war alles dick eingeschneit .
Dazu aber mehr im nächsten Post!

Euch allen nun einen schönen und guten Start
in die 3. Adventswoche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 8. Dezember 2017

Nimm Dir ZEIT ... für blauen Himmel und ein Blick in die Natur ....

Nimm dir jeden Tag die Zeit, still zu sitzen und auf die Dinge zu lauschen. Achte auf die Melodie des Lebens, welche in dir schwingt.
Buddha (560 - 480 v. Chr.) 
... Ja, der Dezember ist der Vorweihnachtsmonat ...
... man hat vieles zu tun, Plätzchen backen, dekorieren ...
...Geschenke kaufen , und und und ....
... man sollte aber nicht vergessen, innezuhalten ...
... und einen Augenblick lang einfach nur durchzuatmen ...
... ich kann das am Besten draußen in meinem Gärtchen ...
... diese Bilder sind von Anfang Dezember ...
  ... am 2. Dezember blieb es neblig und feucht in der Luft, aber es war herrlich ...
... kleinste Froststernchen hatten sich niedergelassen ...
 ... bei diesem Rundumblick hab ich gesehen, daß ...
... Stockrose und Löwenmäulchen noch immer blühen ...
... am Nachmittag kam sogar die Sonne hervor ...
 ... 2 Tage später hatten wir gelbe Wolken am Morgen, die Sonne kam! ...
... und den ganzen Tag strahlend blauen Himmel ....
... an diesem Tag konnte man herrlich sehen, was so am Himmel los war ...

Immer, wenn ich mitten im Alltag innehalte und gewahr werde, wie viel mir geschenkt ist, werden die zahllosen Selbstverständlichkeiten zu einer Quelle des Glücks.
Gustave Flaubert (1821 - 1880)
  
...ich hoffe  , dieser Bilderreigen hat Euch ein wenig gefallen! ...

... Zum Schluß gibt es noch die Karten ...
... von Türchen 6, 7 und 8 aus dem Adventskalender von Manu ...
... mit Karte Nr 6 kam ein wunderschön gehäkelter Nikolaus! ...
... Vielen Dank, liebe Ingrid, auch für die so lieben Worte 😊 ...
 ... Türchen 7 hatte eine so liebe Engelkarte und Sternchen zu basteln...
... die Karte kam von Nicole aus Paderborn ( ohne Blog ) ...
... herzlichen Dank für dieses schöne Türchen! ...
 ... mit Bildern dazu und einer tollen Anleitung hat sie sich viel Mühe gemacht!...
 ... udn das heutige Türchen war von Nicole ( Niwibo) ...
 ... ein schöner Teebeutel-Anhänger kam mit ihrer schönen Karte! ...
... auch Dir herzlichen Dank! ...
 ... Ganz herzlich begrüße ich heute noch Monika vom Blog MoMaMa bei uns ...
... nimm Platz und fühl Dich wohl in unserer fröhlichen Runde! ...

... Nun wünsche ich Euch allen einen schönen Tag ...
... mit vielen Gelegenheiten, einmal innezuhalten und durchzuatmen ...
... und ein wunderschönes, entspanntes ...
... 2. Advents-Wochenende! ...

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Donnerstag, 7. Dezember 2017

... Nr. 6 beim Karten-Adventskalender von .... ...

... der lieben Nicole ...
... heute ein kleiner Post zwischendurch, weil ich das gestern vergessen hatte 😔...
Karten-Adventskalender
... kam am Nikolaustag von Monika zu mir ...
... Vielen Dank für die so schön gestaltete Karte, liebe Monika! ...
.... Ein schöner Nebeneffekt von solchen Aktionen ist, ... 
... daß man auch weitere schöne Blogs kennenlernt ...
... so wie den von Monika, den ich noch nicht kannte...
... ihr Blog heißt Momama ...
 ... da gibt es auch viel Schönes zu sehen, schaut doch mal vorbei ...
... Mehr zu den ganzen Teilnehmern gibt es ...
... bei der lieben Nicole ...

... Euch allen einen schönen ...
... und entspannten Tag! ...

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 6. Dezember 2017

🎅 ..⏰15 Minuten Auszeit ....⏰ ein schneller Adventskalender ...und die Karten 2-5 ....

 ⏰ 15 Minuten Auszeit gab es für sechs fleissigen Bienchen⏰
...  heute zum 🎅Nikolaustag ...
... immer freundlich, immer ein nettes Wort, das verdient eine kleine Gabe ...
 ... ein Kerzchen, ein leckerer Tee, ein paar Plätzchen und eine ...
...besinnliche Weihnachtsgeschichte gab es im Tütchen ...
 ... einen "schnellen"Adventskalender sollte ich für meinen Holzwurm machen ...
... in die Säckchen sollten diese weißen Kugeln passen ...
... die derjeinige Herr so gerne mag, für den dies hier gedacht ist ...
... ihr wißt schon, die mit den Kokosflocken drumherum ...
... nein, ich schreib den Namen nicht, ich mache keine Werbung hier *grins* ...
 ... also schnell 24 Säckchen genäht und 24 Anhänger geschrieben ...
... einen Weihnachtsteller hatte ich noch, wo alles draufpaßte ...
 ... fertig war das Naschwerk ...
 ... und nun noch die Karten 2-5 aus ...
...  Manu's Briefumschlag-Adventskalender ...
... an Tag 2 kam von Melitta eine wunderschöne STERNTALE Karte ...
 ... mit einem Sterntaler-Gewürzsalz drin ...
... da freue ich mich schon, das auszuprobieren! ...
... an Tag 3 gab es eine schönen Kerzenkarte von Christine ...
... mit der Geschichte: Der Streit der Adventskerzen ...
... Tag 4 enthielt eine wunderschöne filigrane GLOCKE ...
... die als Anhänger jetzt an meinem Weihnachtsstrauß hängt...
... Birgit hat sie wunderschön gebastelt! ... 
...dazu gab es die Geschichte von der Weihnachtsglocke ...
... von der lieben Kerstin gab es an Tag 5 ...
...eine Schneeflocke zum ausschneiden ...
... das muß ich noch tun , dann wird auch sie im Strauß ...
... einen Platz finden! ...
... dazu gab es ein schönes Gedicht ...
... " Am Christbaum fehlt ein Sternchen" ...
... all die schönen Geschichten hier noch mit hineinzuschreiben ...
... das wäre doch zu lang geworden ...
... daher habe ich Euch Links gemacht, falls ihr Interesse habt ...
... das ein oder andere Geschichtchen nachzulesen 😊 ...
... zu guter Letzt ... 
... Ein Gedicht vom Nikolaus 🎅 ...
Sankt Nikolaus

Es fürchten die Kinder Sankt Nikolaus
Und seine Rutenhiebe,
Doch teilt er die süßen Gaben aus,
Verwandelt sich Schrecken in Liebe.

Sankt Nikolaus ist des Lebens Bild
Mit seinen Schicksalsstreichen,
Mit seinen Gaben, süß und mild,
Und den Tagen, den freudenreichen.

Friedrich Pesendorfer (1867 - 1935)

... DANKE ...
... daß ihr bis hierher durchgehalten habt! ...
...🎅 nun wünsche ich Euch allen einen wunderschönen 🎅 ...
... 🎅 fröhlichen und glücklichen Nikolaustag! 🎅 ...

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 4. Dezember 2017

🍪🎄🎅 Neues aus der Weihnachtsbäckerei 🎅🎄🍪 ....und eine schnelle 🎅 Nikolauskarte....

  🍪🎄🎅  Heute gibt es gleich zwei Rezepte  🎅🎄🍪 
... ich bin ja keine Perfektionistin im Backen ...
... aber ich denke, sie sind mir gut gelungen ...
... und Hauptsache ist, daß sie super lecker sind 😊😊 ...
🍪 🍪 🍪
Gebacken habe ich
NOUGATTALER ... SEHR FEIN UND ZART!
Zutaten:
200 g Butter
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei ( Größe M)
250 g Mehl
1/2 Teelöffel Backpulver
150 g gemahlene Haselnüsse  
125 g Nougat
1 Becher dunkle Kuvertüre
 
Alle Zutaten mit dem Handrührgerät verrühren, dann kurz mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten. Teig ausrollen und mit einem runden Ausstecher Taler ausstechen. Bei 180°C ca. 7 Minuten backen.
Nougat schmelzen. Nach dem Auskühlen einen Taler mit Nougat bestreichen und mit zweitem Taler zusammenkleben. Kurz trocknen lassen. 

( Ich hatte sie für eine Stunde im Kühlschrank...)
Danach alb in flüssige Kuvertüre tauchen.
Zum Trocknen am besten auf Backpapier legen, dann beibt die
Kuvertüre auch am Plätzchen ;O)

 🍪🍪🍪🍪🍪
 ... und sehr leckere HASELNUSSPLÄTZCHEN ...
Zutaten:
300 g Butter
200 g gemahlene Haselnüsse
100 g gemahlene Mandeln
300 g Mehl
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
 
 Zuerst Butter , Zucker und Vanillezucker gut verrühren.
Danach Mandeln und Haselnüsse unterrühren, zum Schluß das Mehl.
Aus dem Teig ca. 3 cm dicke Rollen formen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden,
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit einer Gabel leicht eindrücken.
 Im auf 175 ° vorgeheizten Ofen höchstens 10 Minuten backen.
Diese Plätzchen schmecken das ganze Jahr über ;O)
 🍪🍪🍪
... da ich ja in diesem Jahr meine Mama beim backen unterstützen wollte ...
... und ich aber leider in den letzten Wochen nicht zu ihr fahren konnte ...
... habe ich ihr zum 🎅 Nikolaus ein großes Plätzchenpaket gepackt...
... so kann sie noch rechtzeitig ihre Weihnachtstüten befüllen ...
... die sie jedes Jahr an liebe Menschen in ihrem Umfeld verteilt ... 
... und da das Päckchen zum 🎅 Nikolaus bei ihr ankommen wird ...
... habe ich eine entsprechende Karte dazu gemacht ...
Ich möchte glücklich sein, um glücklich machen zu können. 
Kein Glück ohne Gast.
Christian Morgenstern (1871 - 1914)
 ... Zum  Schluß mchte ich Euch auch hier nocheinmal ein ...
ganz bescheidenes, aber dickes DANKESCHÖN sagen ...
... für all Eure so lieben Worte zu meinem Bloggeburtstag! ...
Ihr habt mich sehr berührt und glücklich gemacht *lächel* 

Die Bescheidenheit glücklicher Menschen kommt von der Ruhe, die das Glück ihren Gemütern verleiht...
François VI. Duc de La Rochefoucauld (1613 - 1680)
Nun wünsche ich Euch allen einen wunderschönen und guten Start 
in eine schöne und fröhliche Nikolauswoche  😊🎅




Die neuesten Karten aus dem Briefumschlagkalender kommen im nächsten Post, das wäre sonst hier zu lang geworden 😊


♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 1. Dezember 2017

˚ღ。2557 Tage ˚ღ。... oder ....7x365+2 Schaltjahre = ˚ღ。 7.ter BLOGGEBURTSTAG! ˚ღ。

... oder genauer 2558 Tage ...
... denn gestern vor 7 Jahren fing alles an ...
... am 30.November 2010  ...
... hab ich meinen ersten Post geschrieben ...
 ... Zeit, wieder einmal DANKE zu sagen ...
`⋎´✫¸.•°*”˜˜”
..✫¸.•°*”˜˜”*°•.✫
☻/ღ˚ •。* ♥♥ ˚ ˚✰˚ ˛★* 。 ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ . 。
/▌*˛˚ ░ ░ٌٌٌ░
HERZLICHEN DANK AN EUCH ALLE!░░ ░ ˚ . ✰ •
/ \ ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
  ♥♥♥♥ 
... für 7 wunderschöne gemeinsame Bloggerjahre ...
... für all Eure lieben Zeilen immer ...
... für all die lieben Emails ...
... für all die kleinen und großen Herzlichkeiten ...
... für viele kleine und große Überraschungen ...
... für all die so netten Freundschaften, die hierdurch entstanden sind ...
... DANKE ...
... Es ist mir in dieser ganzen Zeit nie langweilig geworden hier ...
... und ich freue mich auf eine weitere, lange, schöne und fröhliche Zeit ...
...  mit Euch zusammen *lächel* ...
... sofern ihr mögt ...
`⋎´✫¸.•°*”˜˜”
..✫¸.•°*”˜˜”*°•.✫
☻/ღ˚ •。* ♥♥ ˚ ˚✰˚ ˛★* 。 ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ . 。
/▌*˛˚ ░ ░ٌٌٌ░ SCHÖN DASS ES EUCH GIBT! ░░ ░ ˚ . ✰ •
/ \ ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
  ♥♥♥♥

Leider war und bin ich noch immer ein wenig eingeschränkt und
konnte von daher nicht viel machen, und auch mein Holzwurm kommt momentan
kaum in seine geliebte Holzwerkstatt.
... Aber ...
... eine kleine Verlosung soll es trotzdem geben ...
Verlosen möchte ich gern
7 x 3 von meinen selbstgemachten Karten
wenn ihr mögt!
Gebt bitte an, welche Richtung Euch gefallen würde
Also, für Geburtstag, zu Ostern oder Weihnachten oder
einfach nur als Danke schön oder Liebe Grüße Karte
oder  Karten für jeden Anlass,
einfach ohne Worte, nur mit schönen Motiven.
Mitmachen können alle Leser mit einem google Konto, bzw die irgendwie angemeldet sind.
Verlosung erst ab 18 Jahren.
Rechtsweg ausgeschlossen. 


Es wird unter allen Kommentaren, die bis zum 28.12., 00.00 Uhr ...
... hier hinterlassen werden, ausgelost ...
Die Auslosung findet am 29.12.2017 statt.
`⋎´✫¸.•°*”˜˜”
..✫¸.•°*”˜˜”*°•.✫
☻/ღ˚ •。* ♥♥ ˚ ˚✰˚ ˛★* 。 ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ . 。
/▌*˛˚ ░ ░ٌٌٌ░ DANKE SCHÖN  ░░ ░ ˚ . ✰ •
/ \ ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
  ♥♥♥♥

Am Wochenende ist der 1. Advent,
die erste Kerze am Adventskranz wird angezündet.
Euch allen einen wunderschönen und lichterfüllten Sonntag!

Immer ein Lichtlein mehr

Immer ein Lichtlein mehr
Im Kranz, den wir gewunden,
Dass er leuchtet uns so sehr
Durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
Und so leuchten auch wir,
Und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
Langsam der Weihnacht entgegen,
Und der in Händen sie hält,
Weiss um den Segen
!
(Matthias Claudius 1740-1815, deutscher Dichter)

Gleichzeitig beginnt heute, 
am 1. Dezember,
der Briefumschlag- Adventskalender von der lieben Manuela.
Keine Anmeldung mehr möglich!
24 Tage lang  wird bei 24 Bloggerinnen jeden Tag eine schöne Weihnachtskarte
im Briefkasten sein.
... von der lieben Kirsten kam die Karte zum 1.Dezember ...
 ... mit der schönen Karte kam noch ein Nikolaus ...
... den man auch als Geschenkanhänger nutzen kann ...
... bei mir kommt er an meinen Weihnachtsstrauß 😊 ...
... vielen Dank, liebe Kirsten , für diesen schönen Auftakt! ...

... So, das war heute wieder ein langer Post ...
... schön, wenn ihr bis hierher durchgehalten habt *lächel* ...

Von allen Dingen, die das Glück des Lebens ausmachen, schenkt die Freundschaft uns den grössten Reichtum.
(Epikur ca. 341-271 v.Chr., griechischer Philosoph)


Ich wünsche Euch nun allen einen wunderschönen 1. Dezember,
einen gemütlichen 1. Advent, und 
eine schöne, besinnliche und lichterfüllte Adventszeit"
Ich freue mich, weiterhin ein Teil in der
schönen Bloggerwelt sein zu dürfen!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 29. November 2017

Ein Tag lang den Himmel beobachtet....

... naja,nicht nur, aber immer wieder ...
... dabei sind diese Bilder entstanden ...
... letzten Donnerstag, gegen 9 Uhr machte ich den Anfang ...
Nimm an, was dieser Tag dir schenkt.
Deutsches Sprichwort
...  es begann mit einer grell leuchtenden Sonne über den Häusern ...
 ... die Sonne lachte, und als ich die Tür öffnete ...
... sah ich schon die erste Arbeit ...
... das ganze Laub hatte sich davor versammelt😎🍁🍂 ...
... und das witzige ist ...
... daß wir selber gar keine Laubbäume im Gärtchen haben ...
... also erstmal fegen ...
... der Himmel war blau, aber es wehte ein kräftiger Wind ...
... gegen halb 11 Uhr kamen die ersten Wolken auf ...
... und schon kurze Zeit später wurden sie duster ...
Beurteile einen Tag nicht danach, welche Ernte du am Abend eingefahren hast. Sondern danach, welche Samen du gesät hast.
Robert Louis Balfour Stevenson (1850 - 1894)
... immer dicker wurden sie und ...
... nur noch wenig Himmelblau war zu sehen ...
...gegen 16 Uhr fing es dann an zu regnen ...
... leider ist es mir nicht so gut gelungen, die Tropfen einzufangen ...
... in Mieze's Trinknapf 😉🐱 kann man eine leichte Bewegung sehen ...
... um kurz nach 17 Uhr war der Regen vorbei ...
... der Himmel beruhigte sich, aber es blieb bedeckt ...
... einen Sonnenuntergang gab es an dem Abend nicht zu sehen ...
... auch nicht zu erahnen, es blieb einfach Grau ...
Aus jedem Tag das Beste zu machen, das ist die größte Kunst
Henry David Thoreau (1817 - 1862)

... Es war nicht spektakulär, was es zu sehen gab ...
... und doch gab es viel zu sehen...

Wenn der Tag sich neigt, möge er dich als zufriedenen Menschen sehen.
Altirischer Segenswunsch

Ganz herzlich begrüße ich heute Christin von Margenburg in unserer
fröhlichen Runde! Nimm Platz und fühl Dich wohl ! 
Mit diesen Worten
wünsche ich Euch allen
einen schönen, zufriedenen, kreativen
 entspannten und glücklichen Tag! 

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 27. November 2017

🍪🎄🎅 Aus der Weihnachtsbäckerei 🎅🎄🍪 ......

🍪🎄🎅  ... kommt heute das erste Rezept ...  🎅🎄🍪
... in diesem Jahr werde ich meine Mama mehr bei der Bäckerei unterstützen ...
... und habe mir einige Rezepte herausgesucht ...
... das erste hab ich vorm Wochenende gebacken...
... sie sind recht üppig, also, eins oder zwei zur Tasse Kaffee genügt *schmunzel* ...
... aber sie sind SUPERLECKER und ganz zart! ... 
🍪🎄🎅 🎅🎄🍪

GEBACKENE MARZIPANKARTOFFELN

Zutaten
250 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
350 g Mehl
200 g Marzipan
1/3 Flasche Bittermandelöl
etwas Backkakao
etwas Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker  schaumig rühren.
Marzipan hineinbröseln und auf höchster Stufe verrühren, damit es schnell vergeht.
Mehl darübersieben, Bittermandelaroma und Kakao hinzugeben und
zu einem glatten Teig verkneten .
Kleine Kugeln formen und auf ein Backblech (mit Backpapier oder Backfolie) legen.
Bei 175°C für etwa 13 – 15 Minuten backen (Umluft).
Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen.
( Ich habe sie erst nach dem Abkülhlen bestreut ...)

Auf jeden Fall kurz abkühlen lassen, bevor man sie vom Bech holt!
Sie sind so zart und brauchen einen Augenblick Entspannung ;O)
( Sonst zerbröseln sie ....)

Aus der Weihnachtsbäckerei habe ich noch ein schönes
altes Gedicht gefunden  😊

🎅🎄🍪 Weihnachtsgebäck   🎅🎄🍪

von Isabella Braun (1815-1886)

Weinbeer, Mandeln, Sultaninen,
süße Feigen und Rosinen,
welsche Nüsse - fein geschnitten,
Zitronat auch - muß ich bitten! -

Birnenschnitze doch zumeist
und dazu den Kirschengeist;
wohl geknetet mit der Hand
alles tüchtig durcheinander
und darüber Teig gewoben -
wirklich, das muß ich mir loben!

Solch ein Brot kann's nur im Leben
jedesmal zur Weihnacht geben!
Eier, Zucker und viel Butter
schaumig rührt die liebe Mutter;
kommt am Schluß das Mehl daran,
fangen wir zu helfen an.

In den Teig so glatt und fein
stechen unsre Formen ein:
Herzen, Vögel, Kleeblatt, Kreise -
braune Plätzchen, gelbe, weiße
sieht man bald - welch ein Vergnügen -
auf dem Blech im Ofen liegen.
Knusprig kommen sie heraus,
duften durch das ganze Haus.

Solchen Duft kann's nur im Leben
jedesmal zur Weihnacht geben!


Gestern habe ich die 2. Sorte gebacken, aber dazu mehr in Kürze!

Nun wünsche ich Euch allen einen schönen und guten Start
in die letzte Novemberwoche und viel Spaß und Freude
bei den Vorbereitungen auf den 1. Advent!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 24. November 2017

Novembergesichter ......auf der Erde und im Himmel ...

... Bilder aus den letzten beiden Wochen ...
... gemischt, durch alle Wetter hindurch ...
... mal Sonne, mal Grau und Nass ...
... beginnen will ich mit dem letzten Aufleuchten vom Goldenen Laub ... 
... das mittlerweile durch stürmische Winde fast komplett abgefallen ist ...
... ein Blatt aus Nachbar's Garten hat sich in der Clematis verfangen ... 
🍁🍂🍁
Der Herbst, der der Erde die Blätter wieder zuzählt, 
die sie dem Sommer geliehen hat.
Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)
 ... ein kleiner Urwald ist im Topf der Funghie entstanden ...
... die Funghie hat sich zum Winterschlaf zurückgezogen ...
... Moose und ein Farn wachsen drumherum und drüber und halten sie warm ...
...und immer wieder Regentropfen ...
 
... das Löwenmäulchen blüht unermüdlich weiter ...
... und die Rose hat neue Knospen bekommen ...
... ob sie sich wohl noch öffen werden? ...
November

Bin heut im erstarrten Garten gewesen,
Wo ich in Deinem Auge einst Lieder gelesen;
Wo die Biene den Tropfen Seligkeit sog,
Und wie ein Stückchen Himmel der Schmetterling flog.
Wo der Mond aufstieg wie der Liebe Lob,
Wie ein Herz das sich von der Erde hob,
Und wo jetzt die Wurzeln der Blumen verwesen,
Hab ich in toten Blättern noch Lieder gelesen.

Max Dauthendey (1867 - 1918)
 ... auch am Himmel gab es trotz vielen Regentagen ...
... auch Blaue Momente ...
... die untergehende Sonne war oft nur in den Wolken zu erkennen ...
... gestern hatten wir sehr milde 17° ...
... aber durchwachsen mit vielen Wolken und Winden ...
... ich habe mal durch edn Tag hiindurch Himmelsbilder gemacht ...
... die zeige ihc Euch dann beim nächsten Mal ...

Nun wünsche ich Euch allen einen schönen Freitag und
einen guten Start in ein schönes,
entspanntes und gemütliches Wochenende!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥